Überspringen zu Hauptinhalt

Neue Förderrunde im Bundesprogramm „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“

Bewerbungsfrist: 13. Juni 2021

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat am 7. April 2021 die Ausschreibung für die dritte Förderrunde im Bundesprogramm „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ veröffentlicht. Ziel ist es, die deutschlandweite Verbreitung lokaler Demenznetzwerke zu unterstützen.

Die Ausschreibung richtet sich in dieser Förderrunde an Lokale Allianzen und Netzwerke, die im bisherigen Bundesprogramm keine Förderung erhalten haben sowie auch an Landkreise und kreisfreie Städte, in denen es noch an Unterstützungsstrukturen für Menschen mit Demenz fehlt oder aufgrund demografischer Strukturen besondere Herausforderungen zu bewältigen sind.

Bewerbungen für die dritte Förderrunde sind bis zum 13. Juni 2021 möglich.
Weitere Hinweise zu den Fördervoraussetzungen und zum Antragsverfahren können in den Bewerbungsunterlagen abgerufen werden.

Die bundesweite Netzwerkstelle unterstützt weiterhin das BMFSFJ in der fachlichen Umsetzung und Begleitung des Programms und steht interessierten Akteuren sowohl in der Bewerbungs- als auch in der Förderphase in der Konzeption und Umsetzung ihrer Projekte beratend zur Seite. Dabei arbeitet sie eng mit den Landesfachstellen für Demenz und den zuständigen Ministerien zusammen.

In M-V unterstützen wir Sie gern im Kompetenzzentrum Demenz M-V, Frau Stark-Drenkhahn.

Zur Aktuellmeldung des BMFSFJ
Zu den Bewerbungsunterlagen

Kontakt zur Netzwerkstelle

An den Anfang scrollen