Überspringen zu Hauptinhalt

Das Wichtigste für...

Aktuelle News

Landesregierung unterstützt pflegende Angehörige mit Anerkennungsprämie

Das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung hat am 26.05.2020 folgende Information veröffentlicht: Für besondere…

Weiterlesen
Rehabilitation für pflegende Angehörige

Gerade in diesen ungewöhnlichen Zeiten, in denen Versorgungs- und Entlastungsangebote aufgrund von Schutz- und Hygienemaßnahmen…

Weiterlesen
Grafik Netzwerk
Bundesprogramm „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat die Ausschreibung zur angekündigten neuen…

Weiterlesen
Projektmitarbeiter (m/w/d) gesucht

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband M-V e. V. Selbsthilfe Demenz sucht ab sofort einen Projektmitarbeiter*in.…

Weiterlesen
Projektmanager (m/w/d) gesucht

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband M-V e. V. Selbsthilfe Demenz sucht ab sofort einen Projektmanager.…

Weiterlesen
Interview mit der Ostsee-Zeitung über digitales Lernen und Demenzprävention

Dr. Armin Keller (38) ist Wissenschaftler am Institut für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie der…

Weiterlesen

Nächste Termine

Demenzkompass

Die Demenzkompass M-V ermöglicht den Zugang zu lokalen und regionalen Informations-, Unterstützungs- und Hilfsangeboten. Sie unterstützt damit Betroffene, Angehörige, Freunde, Nachbarn, ehrenamtlich und professionell engagierte Menschen aber auch Initiativen sowie Diensten und Einrichtungen der sozialen, medizinischen und therapeutischen Versorgung.

Zu den Adressen
Logo Demenz Partner

Werden Sie Demenz-Partner

Menschen mit Demenz hilft es, wenn alle, die ihnen im Alltag begegnen, etwas über die Erkrankung wissen. Dies ist das Ziel von Demenz Partner. In 90-minütigen Kursen wird ein Grundwissen über Demenz vermittelt. Jeder kann Demenz Partner werden. Auch Unternehmen können ihre Mitarbeiter schulen lassen.

Mehr Informationen

Benefizaktion
"Hand in Hand für Norddeutschland"

Der Norddeutsche Rundfunk veranstaltet einmal im Jahr die medial groß aufbereitete Spendenaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“. Im Jahr 2018 standen die vier norddeutschen Alzheimer Gesellschaften Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sowie ihre vielen kleinen feinen Projekte im Mittelpunkt.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht aller bisher geförderten Projekte:

Zu den Projekten
Hand in Hand für Norddeutschland - Danke für Ihre Unterstützung
An den Anfang scrollen