Überspringen zu Hauptinhalt

Über den Demenzkompass

Der Demenzkompass – die Online-Datenbank für Unterstützungsangebote bei Demenz in Familie, Freundeskreis und Nachbarschaft

Sie suchen in Ihrer Nähe Hilfe? Dann nutzen Sie den Demenzkompass mit seinen Informationen über lokale und regionale Informations-, Unterstützungs- und Hilfsangebote. Es werden Angebote, Initiativen und Einrichtungen berücksichtigt, die über einen demenzspezifischen Schwerpunkt verfügen sowie Angebote der gesellschaftlichen Teilhabe, bei denen Menschen mit Demenz mit und ohne Begleitung willkommen sind.

Das Verzeichnis wird laufend ergänzt und aktualisiert. Sollten Sie Fragen oder Anregungen für uns haben, nehmen wir diese gerne auf.

Qualitätssicherung

Die Angaben im Demenzkompass beruhen auf veröffentlichten, allgemein zugänglichen Daten oder einer Selbstauskunft der Dienste und Einrichtungen. Ein Beitrag zur Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung wird in diesem Rahmen mittelbar durch die Transparenz der Angebote erreicht.

Die Angaben der Anbieter werden durch den Landesverband der Deutschen Alzheimer Gesellschaft stichprobenartig und bei Bedarf überprüft, jedoch kann keine Garantie für Aktualität und Vollständigkeit der Angaben übernommen werden.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Aufnahme in das Angebotsverzeichnis.

Hinweise und Anregungen

Eine Telefonnummer oder Adresse stimmt nicht oder ihr Angebot fehlt? Füllen Sie dazu das Formular „Neues Angebot eintragen“ aus und beschreiben Sie kurz die besonderen Angebote für Demenzkranke.

Um sicher zu gehen, dass der neue Eintrag auch wirklich richtig ist, schicken wir Ihnen eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.

Datenschutz

Als eingetragener Verein haben wir uns die Förderung der Hilfen für alle von der Alzheimerschen Krankheit und anderen dementiellen Erkrankungen betroffenen Menschen sowie die Unterstützung derer Angehörigen und aller an der Versorgung Beteiligte zur Aufgabe gemacht.

Zu diesem Zweck haben wir das Modellprojekt „Kompetenzzentrum Demenz für M-V“ erarbeitet, um Menschen mit Demenz und deren Angehörigen die Möglichkeit zu eröffnen, Hilfs-, Entlastungs- und Unterstützungsangebote in ihrer Region zu finden. In diesem Rahmen werden vorhandene Angebote für Menschen mit Demenz und deren Angehörige in M-V in einer Datenbank erfasst und auf unserer Internetseite veröffentlicht. Die Daten stammen aus öffentlichen Quellen, wie z. B. dem Internet, Veröffentlichungen des Ministeriums oder werden bei den Anbietern direkt angefragt.

Aus diesem Grund möchten wir auch Sie in unsere Datenbank mit aufnehmen. Gern können Sie Ihre Daten jederzeit bei uns ändern, ergänzen oder löschen lassen. Für weitere Angaben zu Ihrem Demenzhilfeangebot nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder senden Sie uns eine Mail.

Unser gesamter Service ist für Sie sowie auch für die Hilfesuchenden selbstverständlich kostenfrei.

Verarbeiten wir dabei personenbezogene Daten, geschieht dies innerhalb unseres berechtigten Interesses auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Erfüllung unseres oben beschriebenen Vereinszweckes. Wir halten es für wichtig und hilfreich, dass die Kontaktdaten der an der Demenzversorgung Beteiligten für die Erkrankten und deren Angehörigen gebündelt aufzufinden sind. Selbstverständlich können Sie dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen. Ihre Daten werden sodann umgehend gelöscht.

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir stehen Ihnen gern für weitere Informationen zur Verfügung.

An den Anfang scrollen