Überspringen zu Hauptinhalt

Wir bieten:

Stellenbeschreibung/ Tätigkeitsumfang:

Im Rahmen des Modellprojektes „Koordinierungsstelle der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Landesverband M-V, Selbsthilfe Demenz zur Verbesserung von Teilhabe- und Versorgungsstrukturen für Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen durch das Erfolgsmodell Dreiklang“ (KATE) sollen neue Versorgungsansätze erprobt werden.

Die Projektassistenz wird in alle Phasen des Projekts eingebunden, wodurch sich eine große Aufgabenvielfalt ergibt. Neben klassischen Assistenzaufgaben wie Korrespondenz und Terminmanagement wirkt die Projektassistenz auch bei der Projektplanung und -dokumentation mit.

Die wichtigsten Aufgaben und Tätigkeiten sind:

– Gewährleistung der reibungslosen Kommunikation intern/extern – hier vor allem mit den Dozenten, Schulungsteilnehmern und Stakeholdern
– Organisation und Überwachung des Ablagesystems, Archivierung der internen und externen Kommunikation
– Übernahme von vorgegebenen Arbeitspaketen
– Erhebung von Daten und Erstellung statistischer Auswertungen
– Koordinierung und Bearbeitung von Terminen und Anfragen
– Vor- und Nachbereitung von Meetings (inkl. Protokollführung)
– Mitwirkung bei der Pflege des Projektcontrollings
– Marketingassistenz (Erstellen von Flyern, Broschüren, Informationsmaterialien)
– Pflege von Datenbanken und Internetauftritt des Projektes
– Formatierung von Dokumenten im Corporate Design der DAlzG LV M-V
– Zuarbeiten für Skripte, Präsentationen, Berichte bzw. Sachberichte an den Vorstand und den Zuwendungsgeber
– Vertretung der Projektleitung
– Allgemeine organisatorische Tätigkeiten

Projektmitarbeiter:in gesucht

Im Rahmen des Modellprojektes „Kompetenzzentrum Demenz 2.0“ (KoDem 2.0) sollen Menschen mit Demenz, pflegende Angehörige, die ehrenamtlichen und professionellen Akteure aus unterschiedlichsten Versorgungsstrukturen, die breite Öffentlichkeit und die sozialpolitischen Gremien zum Thema Demenz informiert, aufgeklärt und sensibilisiert sowie vernetzt werden.…

Mehr Lesen