skip to Main Content
Kinaesthetics – Unterstützung Im Pflege- Und Bewegungsalltag

Kinaesthetics – Unterstützung im Pflege- und Bewegungsalltag

Quartalsveranstaltung 07.12.2018

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband M-V (DAlzG LV M-V) lädt zur Veranstaltung „Wissen und Austausch“ ein. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe findet am 07.12.2018 in der Geschäftsstelle der DAlzG LV M-V, Schwaaner Landstraße 10, 18055 Rostock in der Zeit von 14:30 – 16 Uhr ein interessanter Vortrag zum Thema „Kinaesthetics – Unterstützung im Pflege- und Bewegungsalltag“ statt.

Kommen Sie mit uns in Bewegung und lassen Sie sich fachgerecht in Ihrem Pflege- und Bewegungsalltag unterstützen. Im Mittelpunkt stehen Aktivitäten des täglichen Lebens. Sie lernen ihre Bewegung so zu nutzen, dass der pflegebedürftige Angehörige seine eigene Bewegungsfähigkeit entwickeln kann und damit selbstständiger wird. Gerade bei Menschen mit Demenz sind die „Sprache der Hände“ und ein für sie verständliches Bewegungsangebot sehr wichtig. Kinaesthetics wirkt präventiv und mobilisierend. Durch die Veranstaltung begleitet uns Frau Ines Pillat-May, eine ausgebildete Kinaesthetics Trainerin vom Landesverband Kinaesthetics Deutschland. Bitte ziehen Sie bequeme Kleidung an, damit Sie die eine oder andere praktische Anleitung ausprobieren können.

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Landesverbandes kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen eine Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 €, Warnowpass-Inhaber 3,00 €. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Falls Sie Fragen zur Veranstaltung oder rund um das Thema Demenz haben, können Sie uns telefonisch unter 0381-20875400 oder per E-Mail: k.schluricke@alzheimer-mv.de erreichen.

 

Back To Top