Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Selbstbestimmung trotz Demenz! – Probandenschutz statt Entmündigung in der Forschung

28. März 2019 ⌚ 9:00 - 21:00

Selbstbestimmung trotz Demenz!

5. Ethiktagung am 28. März 2019

Selbstbestimmung trotz Demenz! – Probandenschutz statt Entmündigung in der Forschung

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE) möchten wir Sie herzlich zur 5. Ethiktagung am 28. März 2019 einladen. Die 5. Ethiktagung wird vom DZNE, Standort Rostock/Greifswald, in Kooperation mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (Selbsthilfe Demenz), dem Alfried Krupp Wissenschaftskolleg und der Akademie für Ethik in der Medizin e.V. veranstaltet. Unter der Zielsetzung „Selbstbestimmung trotz Demenz! – Probandenschutz statt Entmündigung in der Forschung“ werden Akteure aus Wissenschaft, Politik und Versorgungspraxis referieren. Wir haben gemeinsam mit renommierten Referenten Vorträge, Workshops, Plenarsessions und eine Pro – Contra Diskussion rund um das Thema für Sie vorbereitet. Gemeinschaftlich in Diskussion und Dialog werden in thematischen Workshops und Plenarsessions Perspektiven, Statements und Lösungswege sowie forschungsethische Orientierung erarbeitet. Die abschließende Pro- und Contra Diskussion unter dem Motto „Forschung an nicht einwilligungsfähigen Patienten verbieten?!- Gruppennutzen versus Verzweckung von Menschen mit Demenz im Forschungskontext“ soll dazu beitragen, die Kernthematik differenziert zu betrachten und sorgfältig scheinbar unvereinbare Argumente abzuwägen. Wir planen die Tagung als eine Plattform mit der Transparenz, über die aktuelle Forschungspraxis geschaffen wird und mit der die Herausforderungen und Chancen diskutiert werden. Gemeinschaftlich im Dialog wollen wir eine Positionierung zur Kernfrage „Selbstbestimmung trotz Demenz! – Probandenschutz statt Entmündigung in der Forschung“ erarbeiten.

Herzlichst grüßen Sie,
Prof. Dr. Wolfgang Hoffmann & sein Organisationsteam
Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen

Programm der 5. Ethiktagung

Anmeldung bitte per Mail:
ethiktagung2019@dzne.de
Anmeldung per Fax:
03834-86 19551
Die Teilnahme ist kostenlos!

Kontakt:
Prof. Dr. Wolfgang Hoffmann
Dr. Ina Zwingmann
Dr. Kerstin Wernecke

 

Details

Datum:
28. März 2019
Zeit:
9:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

DZNE Rostock/Greifswald
Telefon:
03834 - 86 7593
E-Mail:
ethiktagung2019@dzne.de
Website:
www.dzne.de

Veranstaltungsort

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald
Martin-Luther-Straße 14
Greifswald, 17489 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
03834 - 86 7593
Website:
www.dzne.de
An den Anfang scrollen