Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunstausstellung Experiment Zukunft / Die Zukunft des Alterns

23. März 2019 - 24. März 2019

Ein Gemeinschaftsprojekt der Kunsthalle Rostock und der Universität Rostock. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft stellt ein Kunstprojekt zusammen mit einer Rostocker Künstlerin vor. Die Ausstellung findet vom 23. März bis 05. Mai statt. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

THEMENNACHMITTAG: DIE ZUKUNFT DES ALTERNS

Sonntag, 24. März, 15:00 – 17:00 mit Informationsstand der Deutschen Alzheimergesellschaft, Landesverband M-V e.V. Selbsthilfe Demenz

Welche gesellschaftlichen und medizinischen Herausforderungen stellen das Altern und die steigende Lebenserwartung an uns? Was erwartet uns, wenn wir alt sind? Welches Licht werfen aktuelle Forschungsprojekte und -ergebnisse an der Universität Rostock auf das Altern?
Mit Präsentationen von Mari Keto zum Ausstellungsprojekt Inheritance (auf Englisch) und von ExpertInnen aus dem interdisziplinären Department „Altern des Individuums und der Gesellschaft“: Prof. Dr. Stefan Teipel, Professor für Klinische Demenzforschung: „Prävention von Demenz – Möglichkeiten und Grenzen“, Prof. Dr. Gabriele Doblhammer-Reiter, Professorin für Methoden der Empirischen Sozialforschung und Demographie: „Ein langes gesundes Leben – Wunsch und Wirklichkeit“, Prof. Dr. Martina Kumlehn, Professorin für Religionspädagogik an der Theologischen Fakultät: „Altern zwischen Selbstsorge und Fürsorge“ und Prof. Dr. Sven Bruhn, Institut für Sportwissenschaft: „Wie wir im Alter gehen“. Das Gespräch wird moderiert von Dr. Corinna Lüthje, Institut für Medienforschung.

Details

Beginn:
23. März 2019
Ende:
24. März 2019
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kunsthalle Rostock
Hamburger Straße 40
Rostock, 18069 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.kunsthallerostock.de/de
An den Anfang scrollen