Überspringen zu Hauptinhalt

Schulungen

Der Landesverband der Deutschen Alzheimer Gesellschaft M-V e.V. bietet die folgenden Schulungen an:
Angehörigenschulung „Leben mit Demenz“
Schulung für Selbsthilfegruppen
Schulung für Helferkreise

Angehörigenschulung "Leben mit Demenz“

Unser Ziel ist es, damit die Angehörigen von Menschen mit Demenz zu unterstützen und sie im Umgang mit dem Erkrankten zu schulen. So wird die Kommunikation zwischen Erkrankten und Angehörigen vereinfacht, Hürden und Hemmschwellen abgebaut, der Erkrankte in seiner Lebenswelt besser angenommen und somit die Lebensqualität beider gesteigert. Bisherige Schulungstermine finden Sie hier.

Eckpunkte:

  • Gruppe von mindestens 4 Personen
  • 8 Module bzw. 16 Unterrichtseinheiten
  • Themen: Residenz, Entspannungsübungen, Meditation, Sport, Wiederholung, Kommunikation

Bisherige Termine

Waren (Müritz)

Angehörigenschulung

vom 20. August bis 08.Oktober 2018

montags jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr.

Veranstaltungsort: Perspektive e.V., Otto-Intze-Straße 1, 17192 Waren (Müritz)

Anmeldungen und Informationen erhalten Sie bei:

Cathrin Frankenberg

Perspektive e.V.

frankenberg@perspektive-waren.de

Tel. 0172 – 15 84 570

Download

Flyer Schulung

 

 

Neubrandenburg

vom 21. August – 09. Oktober 2018

jeweils dienstags von 16.00 – 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Zentrum für Seelische Gesundheit (Haus H)

Gruppenraum Ebene 1

am Dietrich Bonhoeffer Klinikum Neubrandenburg

Allendestraße 30

17036 Neubrandenburg

Kontakt:

Tel. 0395  570 87 30 30

Mail: demenzberatung@lk-seenplatte.de

Schulungsleiter: Jens Moreika

Download

Flyer Schulung Neubrandenburg

 

 

Stralsund

Ludwigslust

vom 23.10.2017 bis 11.12.2017

jeweils montags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

im Zebef e.V.

Alexandrinenplatz 1

19288 Ludwigslust

Kontakt:

Helferkreis Ludwigslust der Comtact GmbH

Juliane Vogler, Susanne Müller

Tel.: 0385 – 30 34 0

Fax: 0385 – 30 34 110

E-Mail: info@Comtact-dienste.de

  1. August – 11. Oktober 2018 jeweils donnerstags von 15.30 – 17.30 Uhr

 

Zeitgleich findet ein Bewegungsangebot in der Tagespflege statt.

Veranstaltungsort:

Rotdornweg 10

18439 Stralsund

Kontakt:

Petra Dunkel

Tel. 03831 35 690 66

Mail:  foerderverein@uhlenhaus.de

Download

Broschüre herunterladen

 

 

Rostock

vom 04. September – 23. Oktober 2018

jeweils dienstags von 16.00 – 18.00 Uhr

Ort: Ökohaus, Hermmanstraße 16, 18055 Rostock

Kontakt:

Janine Grundmann-De Simone

Tel. 0381- 20475401

Mail:angehoerigenschulung@alzheimer-mv.de

Download

Flyer Schulung Rostock Innenstadt

 

 

Greifswald

vom 12. September – 14. November 2018

jeweils mittwochs von 16.30 – 18.30 Uhr

Veranstaltungsort:

Ev. Schulzentrum Martinschule (Abschlußstufenzentrum)

Heinrich-Hertz-Straße 19

17491 Greifswald Auf Anfrage werden Ihre Angehörigen während der Schulung in einer nahe gelegenen Tagespflege betreut.

Information und Anmeldung:

Herr Mischkale

Tel. 038834 543-502

Mail:mischkale@odebrecht-stiftung.de

Download

Broschüre herunterladen

 

 

Rostock-Reutershagen

vom 26. September 2018 – 28. November 2018

jeweils mittwochs von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Freizeitrfeff „Fritz Reuter“

Oll-Daniel-Weg 9

18069 Rostock

Information und Anmeldung:

Katja Zarm

Telefon : 0381 20875402 oder 0176 93744004

Mail: angehoerigenschulung@alzheimer-mv.de

Download

Flyer Schulung Reutershagen

 

 

Malchin

vom 16. Oktober – 04. Dezember 2018

jeweils dienstags von 17.00 – 19.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Philia Tagespflege GmbH

„Am Kalenschen Tor“

Kalensche Mauerstr. 2

17139 Malchin

Anmeldungen und Informationen erhalten Sie bei:

Cathrin Frankenberg

Perspektive e.V.

frankenberg@perspektive-waren.de

Tel. 0172 – 15 84 570

 

 

Ludwigslust

vom 05.09.2018 bis 24.10.2018

jeweils mittwochs von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Volkssolidarität Südwestmecklenburg e.V. Am Alten Forsthof 8 19288 Ludwigslust

Anmeldung bis zum 31.08.2018 möglich

Kontakt: Helferkreis Ludwigslust der Comtact GmbH

Mario Brusch, Susanne Müller

Tel.: 0385 – 30 34 0 Fax: 0385 – 30 34 110

E-Mail: info@Comtact-dienste.de

Schulung für Selbsthilfegruppen

Die Schulung richtet sich an Menschen, die eine Selbsthilfegruppe zum Thema Demenz leiten wollen und eine fachliche Voraussetzung mitbringen. Interessierte sollten empathisch, konfliktfähig, kreativ und belastbar sein und Organisationstalent sowie Kommunikationsvermögen mitbringen.

Eckpunkte:

  • 6-8 Unterrichtseinheiten
  • Förderung durch LAGUS oder durch die Krankenkassen
  • Themen: Didaktik, Führungskompetenz, Organisation

Schulung für Helferkreise

Helferkreise sind ein Zusammenschluss von ehrenamtlichen Helfern, die sich in einer Gruppe zusammenschließen und gemeinsam in ihrer Region Menschen mit Demenz unterstützen möchten. Sie bieten Betreuung für den Erkrankten an, leisten aber auch Hilfsdienste im Alltag.

Eckpunkte:

  • Gruppe von mindestens 6 Personen
  • 30 Unterrichtseinheiten

Allgemeine Information zu den Schulungen

Janine Grundmann-De Simone
Deutsche Alzheimer Gesellschaft
Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

0381 – 20875401

E-Mail: angehoerigenschulung@alzheimer-mv.de

An den Anfang scrollen