Überspringen zu Hauptinhalt

Demenz Partner

Seien Sie dabei: Werden Sie Demenz Partner!

Die weltweite Demenz Partner-Initiative wird in Deutschland seit 2016 von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft zusammen mit den Bundesministerien Gesundheit und Familie getragen. Die Initiative vermittelt in Kursen Grundwissen zum Erkrankungsbild Demenz und Sicherheit im Umgang mit Betroffenen.

Unser Landesverband hat sich 2017 dieser Initiative angeschlossen. Durch das Kompetenzzentrum wurden bereits 25 Kurse für Unternehmen, Verbände, Institutionen und Interessierte durchgeführt. In M-V dürfen sich damit rund 650 Menschen Demenz Partner nennen. Seit 2017 gehören Sozialministerin Stefanie Drese und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialministeriums, Mitarbeitende der Städte Schwerin und Rostock, aus Gesundheitshotels, des Zoo Rostock, der Verkehrsbetriebe, Sparkasse, Studenten der Polizeifachschule, Studierende der EUFH, Schüler, viele ehrenamtlich Engagierte und auch Bundesfreiwillige dazu.

Was bedeutet es, ein Demenz Partner zu sein.

  • Demenz Partner verstehen die Einschränkungen und persönlichen Herausforderungen, die mit einer Demenzerkrankung einhergehen und kennen erste Möglichkeiten, um Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu helfen.
  • Demenz Partner können somit angemessen auf Menschen mit Demenz zugehen und auf Verhaltensänderungen oder Verwirrtheit im öffentlichen Raum reagieren.
  • Mit Empathie, Respekt und Verständnis geben sie Vertrauen und Zuspruch und somit die notwendige Unterstützung und Hilfestellungen.

Wie werde ich Demenz Partner?

Demenz geht uns alle an: in Familien, bei der Arbeit oder im Alltag, wenn wir Menschen mit Demenz im Bus, beim Einkaufen oder in der Nachbarschaft begegnen. Jeder kann etwas tun, um die Lebenssituation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu verbessern. Menschen mit Demenz brauchen eine sensible Umgebung und Unterstützung, um möglichst lange zuhause leben zu können.

Demenz Partner-Kompaktkurs – Jetzt auch online

In der aktuellen Situation der Corona-Pandemie hat das Kompetenzzentrum die Schulung Demenz Partner digitalisiert. Damit können wir Ihnen über ein Videokonferenzsystem den Kompaktkurs und auch ein neues Format, den Demenz Partner-Workshop, weiterhin anbieten.

Der Basiskurs umfasst 90 Minuten und greift unterschiedliche Fragestellungen auf:

  • Was heißt Demenz?
  • Welche Risikofaktoren gibt es?
  • Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wie begegne ich Menschen mit Demenz?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Situationen um?
  • Was leisten Familien?
  • Wer kann mir helfen in meiner Region?

Im gemeinsamen Austausch sprechen wir über Ihre Erfahrungen und zeigen anhand einer konkreten Alltagssituation Möglichkeiten der Kommunikation und des Umganges auf.

Im neuen digitalen Format gestalten interaktive Elemente den Kurs auch für die Online- Durchführung interessant und abwechslungsreich. Gerne erklären wir Ihnen die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Demenz Partner Workshop – Unser neues Angebot

Zusätzlich zu unserem Demenz Partner Kurs bieten wir Ihnen ein neues Format, den Demenz Partner Workshop, an. Dieser beinhaltet praktische Übungen, die dazu dienen, den theoretischen Teil weiter zu vertiefen.

Der Demenz Partner Workshop umfasst 4 Stunden. Wir führen den Workshop als Präsenzveranstaltung und als Online-Veranstaltung durch.

Mit Stolz dabei

Als Demenz Partner erhalten Sie Informationsmaterial, einen Sticker und ein Zertifikat.

Sie möchten Demenz Partner- Kursanbieter werden?

Sie sind bereits in der Demenzhilfe oder einer entsprechenden Organisation tätig oder haben einen Demenz Partner Kurs absolviert, dann können Sie im Rahmen der Demenz-Partner-Initiative aktiv werden. Wir unterstützen Sie gern dabei.

Als Kursanbieter erhalten sie alle Unterlagen für den Demenz Partner-Kurs über die Website der Initiative. Sie

  • können Sie Ihre Kurse über die Demenz Partner-Homepage bewerben,
  • bekommen Sie Materialien zur Unterstützung Ihrer Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Kampagne,
  • setzen damit ein gesellschaftliches Zeichen
  • und werden Teil einer weltweiten Bewegung.

Demenz braucht …. Sie!

Wichtige Informationen über die Schulung sowie erste Informationen für Akteure, die sich der Initiative anschließen möchten, erhalten Sie im Kompetenzzentrum Demenz M-V.

Weiterführende Informationen:
Website der Demenz Partner Initiative   https://www.demenz-partner.de.
Dort erhalten Sie ausführliche Erklärungen, Materialien und können sich als Kurs-Anbieter registrieren lassen.

 

Unser Schulungsangebot im Überblick

Demenz Partner Kurs (1 ½ – 2h)

Demenz Partner Kurs Digital (1 ½ – 2h)

Demenz Partner Workshop (4h)

Demenz Partner Workshop Digital (4h)

 

Für eine individuelle Beratung zu unserm Schulungsangebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Ansprechpartner:

Dr. Armin Keller
Marina Stark-Drenkhahn
Telefon: 0381 208 754 – 03 und -04
E-Mail: kompetenzzentrum@alzheimer-mv.de

image0

Interne Termine zur Demenz Partner Schulung in Institutionen

An den Anfang scrollen