Skip to content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Angehörigenschulung „Leben mit Demenz“ (Nr. 40/24) in Dümmer

15. Juli 2024 ⌚ 9:30 - 11:30

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:30 Uhr am Montag stattfindet und bis zum 15. Jul 2024 wiederholt wird.

Kostenlos
Angehörigenschulungen AGS Schulung

Ab dem 27. Mai bis zum 15. Juli 2024 findet immer montags von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr im Europahaus, Dorfstraße 16 in 19073 Dümmer eine kostenfreie Schulung für pflegende und betreuende An- und Zugehörige von Menschen mit Demenz statt.

Die Schulungsreihe „Leben mit Demenz“ umfasst acht Module (jeweils zwei Stunden). Durch die Schulungsleiterin werden Kenntnisse zum Krankheitsbild, zur Kommunikation und zum Umgang mit an Demenz erkrankten Personen, Leistungen der Pflege- und Krankenversicherungen und zu rechtlichen Fragestellungen vermittelt sowie Möglichkeiten zur Wohnraumanpassung und zur Entlastung für die An- und Zugehörigen besprochen. Zudem ist ein Austausch von Erfahrungen unter den Teilnehmenden erwünscht.

Schulungsleiterin ist Frau Juliane Puskeiler vom Bildungswerk Parchim, Demenz-Partnerin und zertifizierte GeriCoach der Deutschen Alzheimer Gesellschaft LV M-V.

Zur Planung bitten wir um vorherige Anmeldung telefonisch unter 0172/ 411 0203 oder per E-Mail unter post@burgschweiger.de.

Die Schulungsreihe für An- und Zugehörige von Menschen mit Demenz wird von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Landesverband M-V e.V., dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. Standort Rostock/Greifswald und dem Caritasverband Neubrandenburg organisiert und finanziert sich durch die Kaufmännische Krankenkasse KKH.

Details

Datum:
15. Juli 2024
Zeit:
9:30 - 11:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,