Überspringen zu Hauptinhalt

Helferkreis „Zeitlos“ in Graal-Müritz

 

Der Helferkreis „Zeitlos“ ist in Graal-Müritz und Umgebung aktiv und bietet ein Unterstützungsangebot für pflegende Angehörige und ältere Menschen mit Demenz. Das Ziel der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist die Entlastung von pflegenden Familienmitgliedern. Interessenten können zwischen einer Einzel- und Gruppenbetreuung wählen.

Einzelbetreuung:

  • regelmäßige, stundenweise Betreuung durch geschulte ehrenamtliche Demenzbetreuerinnen und -betreuer
  • Besuchszeiten orientieren sich an den Wünschen der pflegenden Angehörigen
  • Ablauf der Besuche gestaltet sich nach den Vorlieben des Erkrankten z.B. gemeinsame Spaziergänge, spielen, singen, Fotos anschauen, Gespräche und gemeinsames lesen oder vorlesen

Die Kosten belaufen sich auf 15,00 € pro Betreuungsstunde, abends und am Wochenende 20,00 € pro Betreuungsstunde. Die Kostenübernahme durch die Pflegekassen ist ab Pflegegrad I möglich.

Gruppennachmittage:

  • einmal wöchentlich verbringen Menschen mit Demenz einen gemeinsamen Nachmittag
  • die Betroffenen haben in liebevoller Geselligkeit eine abwechslungsreiche Zeit
  • geschulte Ehrenamtliche gestalten das gemeinsame Treffen
  • die gemeinsamen Nachmittage werden abwechslungsreich gestaltet z.B. gemeinsames Kochen und Backen, Bewegungsübungen, Singen und Musizieren, Gesellschaftsspiele, Spaziergänge und Gesprächsrunden

Die Kosten belaufen sich auf 25,00 € pro Nachmittag und können ebenfalls über die Pflegekasse ab Pflegegrad I abgerechnet werden.

Termine und Adressen der Gruppennachmittage:

Ein Gruppennachmittag findet immer am Mittwoch von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Im ASB-Bürgertreff „Onkel Bräsig“
Zur Seebrücke 6
18181 Graal-Müritz

Ein weiterer Gruppennachmittag findet immer am Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Im Begegnungszentrum
Georg-Adolf-Demmler-Straße 6
18311 Ribnitz-Damgarten

Ansprechpartnerin:

Janine Schiller-De Simone
Telelfon (mobil): 0174- 1878552
E-Mail: helferkreis-zeitlos@outlook.de

Für weitere Helferkreisangebote nutzen Sie unseren Demenzkompass: 

An den Anfang scrollen