Überspringen zu Hauptinhalt

Projektmitarbeiter/in/-assistenz (m/w/d) gesucht

Stellenbeschreibung/ Tätigkeitsumfang:

Im Rahmen des Modellprojektes „Koordinierungsstelle der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Landesverband M-V, Selbsthilfe Demenz zur Verbesserung von Teilhabe- und Versorgungsstrukturen für Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen durch das Erfolgsmodell Dreiklang“ (KATE) sollen neue Versorgungsansätze erprobt werden.

Die Projektassistenz wird in alle Phasen des Projekts eingebunden, wodurch sich eine große Aufgabenvielfalt ergibt. Neben klassischen Assistenzaufgaben wie Korrespondenz und Terminmanagement wirkt die Projektassistenz auch bei der Projektplanung und -dokumentation mit.

Die wichtigsten Aufgaben und Tätigkeiten sind:

  • Gewährleistung der reibungslosen Kommunikation intern/extern – hier vor allem mit den Dozenten,
    Schulungsteilnehmern und Stakeholdern
  • Organisation und Überwachung des Ablagesystems, Archivierung der internen und externen Kommunikation
  • Übernahme von vorgegebenen Arbeitspaketen
  • Erhebung von Daten und Erstellung statistischer Auswertungen
  • Koordinierung und Bearbeitung von Terminen und Anfragen
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings (inkl. Protokollführung)
  • Mitwirkung bei der Pflege des Projektcontrollings
  • Marketingassistenz (Erstellen von Flyern, Broschüren, Informationsmaterialien)
  • Pflege von Datenbanken und Internetauftritt des Projektes
  • Formatierung von Dokumenten im Corporate Design der DAlzG LV M-V
  • Zuarbeiten für Skripte, Präsentationen, Berichte bzw. Sachberichte an den Vorstand und den  Zuwendungsgeber
  • Vertretung der Projektleitung
  • Allgemeine organisatorische Tätigkeiten

Anforderungsprofil: (Fähigkeiten/ Kenntnisse/ Sonstiges)

Eine Projektassistenz sollte über gute bis sehr gute Kenntnisse der Standard-Projektmanagement-Methoden verfü-gen. Darüber muss ein sicherer Umgang mit MS-Office sowie gängigen Projektplanungstools vorhanden sein. Die Projektassistenz sollte zudem mit der jeweiligen Branche und dem Geschäftsumfeld des Unternehmens vertraut sein.

Qualifikation:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen, Gesundheits-/Pflegebereich oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Gesundheits- und Sozialwesen (ggf. Fachwirt) bzw. im Pflegebereich
  • Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement

Kompetenzen:

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sehr gute sprachliche Kompetenz in Wort und Schrift
  • Analytische Denkweise sowie eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständige, zuverlässige, teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an organisatorischen und koordinierenden Tätigkeiten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Sicherer Umgang mit allen Microsoft-Office-Anwendungen, insbesondere PowerPoint, Excel, Outlook und Word
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, vorwiegend im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
  • hohes Maß an Eigenorganisation, Selbstständigkeit und Verlässlichkeit
  • Interesse an den Themenfelder der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Landesverband MV (u.a. Unterstützung von niedrigschwelligen Angeboten für Menschen mit Demenz und ihren pflegenden Ange-hörigen)

wünschenswert:

  • Wissen/Erfahrungen aus den Bereichen Gerontopsychiatrie, Demenz oder der Themenfelder Pflege, Gesundheit
  • Kenntnisse im Sozial- und Pflegerecht
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit De-menz und deren Angehörigen
  • Erfahrungen mit Akteuren in der Demenz- und Altenhilfe
  • Kenntnisse von Microsoft Access und WordPress

Arbeitsort: Rostock
Einstellung: ab sofort (befristet bis 30.06.2021)
Arbeitszeit: Vollzeit (38 h)
notwendige/r Führerschein/e: Klasse B

Ansprechpartner:
Kathleen Schluricke
E-Mail: k.schluricke@alzheimer-mv.de
Homepage: www.alzheimer-mv.de
Tel.: 0381-20875400
Fax: 0381-20875405

An den Anfang scrollen